Obstkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 2 Stück
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Öl 60 g
Joghurt 150 g
Mehl 250 g
Backpulver 8 g
Abrieb einer Zitrone 1
Früchte z.B.Kiwi, Aprikosen, Pfirsiche 350 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Den Backofen vorheizen auf 180°C. Eine 24 cm Springform fetten und ausstäuben mit Mehl oder Semmelbrösel.

2.Zuerst die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Dann Öl, Joghurt und Zitronenabrieb zugeben und alles miteinander verrühren.

3.Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach durch ein Sieb geben und unterrühren.

4.Die Kiwi, Aprikosen und Pfirsiche waschen und in kleine Stücke schneiden und unter die Teigmasse heben. Einige schöne Früchte für die Deko aufheben.

5.Den Obst-Teig in die gefettete Form geben und glatt streichen. Dann mit ein paar schöne Früchte auf den Teig legen.

6.Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen. Falls er zu dunkel wird mit Alufolie oder Backpapier abdecken.

7.Den Kuchen vollständig auskühlen lassen und vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben und geschlagene Sahne dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obstkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obstkuchen“