Rhabarber-Buttermilch-Kuchen

Rezept: Rhabarber-Buttermilch-Kuchen
01:00
21
23913
44
Zutaten für
24
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Für ca. 24 Stücke:
750 g
Rhabarber
375 ml
Buttermilch
3
Eier Größe M
220 g
+ 4 EL Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
375 g
Weizenmehl Type 405 oder 550
1 Päckchen
Backpulvre
50 g
gehobelte Mandeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
0,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarber-Buttermilch-Kuchen

ZUBEREITUNG
Rhabarber-Buttermilch-Kuchen

1
Die Rhabarberstiele waschen, abziehen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit 4 EL Zucker bestreuen, ziehen lassen.
2
Den Backofen auf 200° C (Umluft: 175° C) vorheizen. Eine Fettpfanne des Backofens einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
3
Die Eier mit Zucker und Vanillezucker zu einer schaumigen Masse schlagen. Die Buttermilch zugeben und gut miteinander verrühren. Das mit Backpulver gemischte Mehl portionsweise dazugeben und unterrühren. Den cremigen Teig in der vorbereiteten Fettpfanne glatt streichen. Die Rhabarberstücke auf einem Sieb abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen.
4
Auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 15 Minuten backen, dann mit Mandelblättchen bestreuen und nochmal ca. 15-20 Minuten backen.
5
Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
6
Schmeckt gut, noch lauwarm, mit geschlagener Sahne.

KOMMENTARE
Rhabarber-Buttermilch-Kuchen

   BaeckerinInes1967
Wahrscheinlich haben sich alle das Rezept durchgelesen und fanden es wie ich ganz toll. Nachdem ich ihn gebacken habe und den Kuchen aus dem Ofen rausnehmen wollte war dieser überhaupt nicht aufgegangen. Der Kuchen schmeckt wie Gummi schade um die Arbeit und um den Rhabarber
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ein sehr leckeres Rezept da läuft einem das Wasser im Mund zusammen gebe Dir 5***** SUPER-LECKERE-STERNCHEN. GGLKG Gabi
   gaga01
Ich mops mir ein Stück und das Rezept ,-)) Tolle Kombi ***** vielen Dank LG angelika
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sehr lecker und mitgenommen, 5* und glg christine
Benutzerbild von Ketman70
   Ketman70
Toller Kuchen - da würde ich sogar zwei Stücke von verdrücken. LG Kerstin

Um das Rezept "Rhabarber-Buttermilch-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung