Rhabarberkuchen mit Baiser

Rezept: Rhabarberkuchen mit Baiser
30
01:40
13
3506
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 12 Stücke:
800 g
Rhabarber
1 EL, gehäuft
+ 275 g Zucker
125 g
weiche Butter
1 Päckchen
Vanillezucker
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Prise
Salz
4
Eier Größe M
100 g
Speisestärke
100 g
Weizenmehl Type 405 oder 550
2 TL, gestreichen
Backpulver
2 EL
Milch
1 EL
Zitronensaft
Fett und Brösel für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarberkuchen mit Baiser

feine Haselnusskämme
Sesam-Öhrchen

ZUBEREITUNG
Rhabarberkuchen mit Baiser

1
Eine Springform (26 cm Ø) einfetten, mit Bröseln ausstreuen und kalt stellen. Backofen auf 200° C, Umluft: 175° C) vorheizen.
2
Rhabarber putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in dicke Scheiben schneiden. Mit 1 EL Zucker mischen.
3
Butter und 125 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz cremig rühren, 3 Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen. 1 Ei und die Eigelbe nacheinander, unterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch kurz unterrühren.
4
Den Teig in die vorbereitete Springform gebenund glatt streichen. Rhabarber abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen, auf der mittleren Schiene etwa 25-35 Minuten backen.
5
In der Zwischenzeit das Eiweiß steif schlagen. 150 g Zucker einrieseln lassen und weitere 2-3 Minuten schlagen. Zitronensaft zum Schluss kurz unterschlagen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und die Temperatur auf 175° C (Umluft: 150° C) herunterschalten. Baisermasse wolkenartig auf dem Kuchen verteilen, dass rundherum ein etwa 1 cm breiter Rand frei bleibt. Kuchen auf der mittleren Schiene weitere 25-30 Minuten fertig backen. Den fertigen Kuchen mit einem angefeuchteten Messer vom Formrand lösen und in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Rhabarberkuchen mit Baiser

Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
dein rezept hat mich angeregt für sonntag einen zubacken,sowie ich deine rezepte kenne wird er fabelhaft schmecken. lg wolfgang
Benutzerbild von DundM
   DundM
Super lecker kommt zu Mir und Du bekommst 5***** Sternchen. GGLG Gabi
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Hast Du noch ein Stück für mich...der sieht ja sehr lecker aus, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Ja super jetzt kommt wieder der Rhabarber und dein Kuchen ist schon in meinem KB verschwunden für dich lass ich gerne 5****chen da VLG Bärbel
Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
eine wucht.

Um das Rezept "Rhabarberkuchen mit Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung