Rhabarber - Baisertorte

20 Min leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Kuchenteig:
Rhabarber 500 g
Mehl 250 g
Orange 1
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Butter 250 g
Zucker 200 g
Eier 4 mittelgroße
Baiser:
Zucker 100 g
Eiweiß 3
Salz 1 Prise

Zubereitung

Kuchenteig:

1.Den Rhabarber putzen... evtl. schälen..... und in kleine Stücke schneiden...

2.In eine große Rührschüssel das Mehl... Zucker... Vanillezucker... Backpulver.. Eier und die weiche Butter geben.... den Saft von einer Orange auspressen und dazugießen....... und alles mit einem Mixer schön cremig rühren.....

3.Eine Springform nehmen.... diese etwas mit Butter einfetten..... und den Teig hineinfüllen... anschließend den geschnittenen Rhabarber darauf verteilen.... und ab in den vorgeheizten Backofen bei 180 ° Umluft für 30 Minuten.......

Baiser:

4.In der Zwischenzeit die Eiweiß steifschlagen........ den Zucker und eine Prise Salz hineinrieseln lassen..... nach den 30 Minuten Backzeit auf dem Kuchen verteilen... und anschließend noch weitere 15 Minuten weiterbacken................. herausnehmen... und auskühlen lassen.....................

5........ und fertig ist ein fruchtig schöner Kuchen der nach Sommer schmeckt :-).... !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber - Baisertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber - Baisertorte“