Rhabarberkuchen mit Vanillepuddingguss

1 Std 40 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für ca. 12 Stücke; für den Mürbeteig:
Weizenmehl Type 405 oder 550 150 g
Ei Größe M 1
kalte Butter 100 g
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone etwas
Für die Füllung:
geputzter Rhabarber 750 g
Zucker 40 g
Zimt 1 Msp.
Für den Guss:
Eier Größe M 2
Milch 400 ml
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 75 g
Außerdem:
Fett und Mehl für die Form etwas
Semmelbrösel 3 EL
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und in Folie gewickelt etwa 30 Minuten, kühl gestellt, ruhen lassen. Eine Springform (26 cm Ø) einfetten, mit Mehl ausstäuben und mit dem Teig auskleiden, dabei einen 3-4 cm hohen Rand formen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Ober-/Unterhitze) etwa 6-8 Minuten auf der mittleren Schiene blindbacken (mit Backpapier belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren). Herausnehmen und den vorgebackenen Boden mit Semmelbröseln bestreuen.

2.Für die Füllung den geputzten Rhabarber in Streifen schneiden. Mit Zucker und Zimt vermengen und weich dünsten. Auf dem vorbereiteten Mürbteigboden gleichmäßig verteilen.

3.Für den Guss die Eier trennen. Von der Milch 3-4 EL abnehmen und mit dem Puddingpulver und Eigelb verrühren. Das Eiweiß mit der Hälfte des Zucker zu steifem Eischnee schlagen. Die Milch mit dem restlichen Zucker aufkochen, das angerührte Puddingpuulver unterrühren und ein weiteres Mal aufkochen lassen.

4.1/3 Eischnee kräftig in die heiße Puddingmasse einrühren, den restlichen Eischnee locker unterziehen. Noch warm auf den Früchten verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen, bei gleicher Temperatur-Einstellung etwa 30 Minuten goldgelb backen.

5.Den noch warmen Kuchen mit einem scharfen Messer vom Rand lösen und gut auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

6.Tipp: Wer mag kann unter die Rhabarbermasse noch 250 g kleingeschnittene Erdbeeren, 125 g Himbeeren oder 300 g Stachelbeeren (aus dem Glas) mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen mit Vanillepuddingguss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen mit Vanillepuddingguss“