Saftiger Birnenkuchen mit köstlichem Guss

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Mürbteig:--------------- ----------------
Mehl 200 g
Zucker 3 EL
Backpulver 0,5 TL
Vanillinzucker 1 Päckchen
Butter 75 g
Ei 1 M
Springform 26 cm Durchmesser 1
Backpapier zum Form auskleiden etwas
Klarsichtfolie etwas
Für den Birnenbelag:------------------------- --------------
Birnen 1000 g
Wasser 500 ml
Zitronenaroma 1
Zucker 50 g
Für den Pudding:---------- ---------------------
Saft von den gekochten Birnen 400 ml
Puddingpulver zum Kochen mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Für den Guss:---- --------------
Eier 3 M
Zucker 90 g
Schmand 24% 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
515 (123)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
17,9 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 55 Min

1.Zuerst den Teig vorbereiten: Mehl. Backpulver 3 EL Zucker, Vanillinzucker vermischen, 1 Ei und die Butter in Flöckchen geschnitten…… mit dem Knethacken des Handrührers zu einem Teig kneten. Zum Schluss mit gewaschenen Händen :-))) zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.Birnen waschen, schälen, vierteln, entkernen und in dicke Spalten schneiden. Wasser mit Zitronenaroma und 50 g Zucker aufkochen, Birnen zugeben und 4 Minuten garen (nicht zu weich), abgießen und dabei die Flüssigkeit auffangen (wird noch gebraucht), abtropfen lassen.

3.Backofen E-Herd auf 200 °C vorheizen, Springform 26 cm Durchmesser mit Backpapier auskleiden.

4.Teig aus dem Kühlschrank nehmen, 2/3 vom Teig mit dem Nudelholz rund ausrollen und in die vorbereitete Springform legen, aus dem restlichen Teig einen ca. 4 cm hohen Rand formen. Birnenspalten gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen.

5.400 ml Birnensaft aufkochen, Puddingpulver mit etwas Wasser anrühren, einrühren, kurz aufkochen lassen und sofort über die Birnenspalten gießen. Torte nun im vorgeheizten Backofen, mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

6.In der Zwischenzeit den Guss vorbereiten: 3 Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und zum Schluss 90 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe schaumig schlagen, Schmand unterrühren, Masse unter das Eiweiß heben.

7.Kuchen nach 25 Minuten kurz aus dem Backofen nehmen, Guss darüber gießen und weitere 30 Minuten (bei gleicher Temperatur) backen. Birnenkuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 30 Minuten in der Form abkühlen lassen, Ring lösen, Papier abziehen, ganz abkühlen lassen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben….schmeckt saftig und himmlisch gut….

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Birnenkuchen mit köstlichem Guss“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Birnenkuchen mit köstlichem Guss“