!!! Zwetschgen-Gitterkuchen !!!

2 Std 30 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Mehl 300 g
Backpuzlver 1
Zucker 300
Eigelb 3
Butter 360 g
Zwetschgen etwas
Zimtpulver etwas
Amaretto 3 EL
Speisestärke 3 EL
Mandeln gemahlen 50 g
Milch 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2076 (496)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
33,8 g
Fett
36,2 g

Zubereitung

1.200 g Zucker, 2 Eigelb und weiche Butter verrühren. Mehl mit Backpulver zu einem Teig verkneten. Eine Kugel formen und ca. 1 Std. im Kühlschrank rasten lassen.

2.Inzwischen Zwetschgen entkernen und vierteln. Die Hälfte in einem Topf mit dem restl. Zucker, Amaretto und Zimt aufkochen. Stärke mit 4 EL Wasser verrühren - dazugießen - nochmals kurz aufkochen - beiseite stellen - abkühlen lassen.

3.Backofen auf 160° Umluft vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und anschließend in dem befetteten Backblech auskleiden und einen Rand formen. Mit einer Gabel den Teig öfters einstechen und mit Mandeln bestreuen. Zwetschgen darauf verteilen. Den restlichen Teig in Streifen schneiden und gitterartig auf die Früchte legen.

4.Milch und ein Eigelb verquirlen und das Teiggitter damit bestreichen. Kuchen ca. 60 - 70 min. im Ofen backen - auskühlen lassen - mit Staubzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „!!! Zwetschgen-Gitterkuchen !!!“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„!!! Zwetschgen-Gitterkuchen !!!“