Birnen-Schoko-Kuchen mit Schwips

mittel-schwer
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 150 gr.
Backpulver 0,5 Tl
Zucker 65 gr.
Butter 60 gr.
Ei 1
Birnen mit ca. 485 gr. Einwage 1 große Dose
Eier 3 große
Birnengeist 3 EL
Zucker 150 gr.
Mehl 75 gr.
Speisestärke 75 gr.
gemahlene Mandeln 50 gr.
Kakaopulver 20 gr.
Backpulver 3 gestrichene TL
dunkle Kuvertüre 100 gr.
gehackte Mandeln 75 gr.
Butter 1 EL
Zucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1666 (398)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
64,9 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

Aus 150 gr. Mehl, 0,5 Tl Backpulver, 65 gr. Zucker, 60 gr. Butter und 1 Ei einen Mürbeteig bereiten und in Folie eingewickelt etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Boden einer Springform mit 26 cm Durchmesser mit dem Teig auslegen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im vorgeheiztem Ofen bei 200° C etwa 8 Minuten backen. Birnen abtropfen lassen. Man kann auch frische Birnen verwenden. Dann 600 gr. Birnen schälen, halbieren und entkernen und in 1/8 l Wasser mit 1 EL Zucker und Zitronensaft 5 - 10 Minuten dünsten. Birnen mit der Schnittfläche nach unten auf den vorgebackenen Boden legen. 3 Eier und Birnengeist schaumig schlagen. 150 gr. Zucker, 75 gr. Mehl, 75. gr. Speisestärke, 50 gr. gemahlene Mandeln, 20 gr. Kakao und 3 gestr. TL Backpulver nach und nach unterheben. Bei 180° C etwa 50 Minuten backen. 100 gr. Kuvertüre nach Anweisung schmelzen und auf den abgekühlten Kuchen geben. Die gehackten Mandeln mit 1 EL Butter und 1EL Zucker in einer Pfanne kurz rösten und auf die noch feuchte Kuvertüre streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Schoko-Kuchen mit Schwips“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Schoko-Kuchen mit Schwips“