BIRNEN - KARAMELL - KÄSEKUCHEN

1 Std 5 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für den TEIG: etwas
Butter 125 g
brauner Rohrzucker 50 g
Salz 1 Prise
Mehl gemahlen 200 g
für die FÜLLUNG: etwas
Eier 5
brauner Rohrzucker 150 g
Quark Doppelrahmstufe 500 g
Frischkäse Doppelrahmstufe 250 g
frische Birnen *aus Konserve auch sehr gut geeignet* 2 Stück
Birnensaft 240 ml
Mehl 3 EL
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
für den BELAG: etwas
brauner Rohrzucker 50 g
Amaretto * je nach Wunsch auch mehr* 3 EL
Mandelblättchen geröstet 100 g
Akazienhonig 2 EL

Zubereitung

1.TEIG: Mehl, Butter, Zucker und Salz zu einem Mürbteig verarbeiten. Die Springform (ich nehme eine Größe von 26 cm) fetten. Den Teig mit einer Teigrandhöhe von 4 cm in der Form auslegen, andrücken und kühl stellen.

2.FÜLLUNG: Eier und Zucker cremig schlagen. Frischkäse, Quark, Mehl und das Puddingpulver einrühren. Zuletzt den Birnensaft beigeben. Die Birnen würfeln und auf den Mürbteig in der Springform verteilen. Die Quarkmasse darüber geben.

3.VORBACKEN: Den Backofenfen auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen und den Teig für 45 Minuten darin vorbacken.

4.BELAG / FERTIGBACKEN: Zucker und Honig aufkochen lassen und mit Amaretto ablöschen. Die Mandelblättchen beigeben. Den Mandel-Belag NACH der "Vorbackzeit" von 45 Minuten auf der vorgebackenen Füllung verteilen und den Kuchen weitere 20 Minuten fertigbacken.

5.Den Kuchen nun auskühlen lassen, erst dann aus der Form lösen ... und anschließend genießen. (Tip: noch lauwarm schmeckt er mir am allerbesten!!!)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BIRNEN - KARAMELL - KÄSEKUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BIRNEN - KARAMELL - KÄSEKUCHEN“