Birnen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Birnen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Butter geklärt
  • Mehl
  • Vanilleschote
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Lebkuchengewürz
  • Zitrone, davon die Schale
  • Sahne
  • Salz
  • Rum
  • Rosinen
  • Trennfett zum Sprühen
  • Puderzucker
  • Birnen
  • Zucker
  • Butterflocke
  • Macadamia Sirup
  • Zitronensaft
  • Birnengeist
  • Saure Sahne
ZUTATEN
Birnen Marmelade - Rezept - Bild Nr. 2280
Birnen Marmelade
03:30
11k
10
ZUTATEN
  • Birnen frisch
  • Gelierzucker 1 1
  • Nelken ganze
  • Zimt gemahlen
  • Zimtstangen
  • Zitrone frisch
ZUTATEN
Kohlrabi Birnen Carpaccio - Rezept - Bild Nr. 4234
Kohlrabi Birnen Carpaccio
00:30
333
2
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Birnen frisch
  • Schalotte
  • Zitrone
  • Blattpetersilie
  • Oregano frisch
  • Balsamico Birnen Essig
  • Olivenöl
  • Salz aus der Mühle
  • Pfeffer bunt aus der Mühle
ZUTATEN
Birnen Muffins 12 Stück - Rezept - Bild Nr. 1216
Birnen Muffins 12 Stück
00:45
4,1k
11
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Birne frisch
  • Biozitronenabrieb
  • Zitronensaft
  • Mehl gesiebt
  • Backpulver
  • Schokostreusel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Bohnen breit
  • Kartoffeln, gewürfelt
  • Kasseler
  • Zwiebel gewürfelt
  • Wasser gesalzen
  • Bohnenkraut getrocknet
  • Birne
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Bohnen breit
  • Birne frisch
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Wasser
  • Bohnenkraut
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Zucker
  • Olivenöl extra vergine
  • Schinkenwürfel
  • Bacon
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Birnen
  • Kokosraspeln
  • Buttermilch
  • Kokoscreme
  • Eiswürfel
ZUTATEN
Kaiserschmarrn mit flambierten Birnen à la Henssler - Rezept
Kaiserschmarrn mit flambierten Birnen a la Henssler
2,7k
8
ZUTATEN
  • Eier
  • Salz
  • Zucker
  • Mehl
  • Milch
  • Rosinen
  • Butter
  • Puderzucker
  • Butter geschmolzen
  • Birnen
  • Zucker
  • Butter
  • Birnengeist
  • Weißwein
  • Vanilleschote
  • Bio-Zitrone
  • Minze
ZUTATEN
Birnen einkochen ! - Rezept
Birnen einkochen
02:00
100k
19
ZUTATEN
  • Einkochgläser
  • Birnen frisch
  • Zitronensaft
  • Wasser kalt
  • Wasser kochend
  • Zimtstangen
  • Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Pastinaken
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • Birnen
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinefilet
  • Gorgonzola
  • Sahne
  • Milch
  • Weißwein trocken
  • Birnenhälften
  • Fleur de Sel Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Oel zum Braten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • reife Birnen
  • Äpfel
  • Zimtstange
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Nelkenpulver
  • Vanillezucker
  • Preiselbeeren aus dem Glas
  • Pflaumenmus mit Apfel und Zimt, alternativ einfaches Pflaumenmus
  • Zimt gemahlen
  • Weizenmehl
  • Butter weich
  • Zucker braun
  • Lebkuchengewürz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kabeljau Filet
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Birnen
  • Pinienkerne
  • Weißwein
  • Zuckerrübensirup
  • Chilipulver
  • Salz
  • Mehl
  • Butter
  • Weißweinessig
  • Milch
  • Butter kalt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Granatapfel frisch
  • Birne frisch
  • Gewürznelke
  • Zimt gemahlen
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Zitrone unbehandelt
  • Wasser
  • Birnensaft
  • Atamon - Natriumbenzoat
  • Pektin
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zucker
  • Eier
  • Backpulver
  • Mehl
  • Butter
  • Wasser
  • Kakaopulver
  • Birnen
  • Zucker
  • Tortengusspulver
  • Sahne
  • Vanillezucker
  • Kakaopulver
  • Schokoraspeln
  • Schokolade
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 144
  • >

Birnen – süß und saftig seit 5000 Jahren

Schon im Jahr 3000 vor Christi haben die Menschen Birnen gegessen, und wir tun es noch heute. Wer könnte auch dem zarten saftigen Schmelz einer vollreifen Birne wiederstehen? Wein-Liebhaber genießen sie roh, in Spalten geschnitten zu einem Glas Gewürztraminer. Aber so richtig zur Geltung kommt das Aroma der Frucht in Desserts, Torten und... zum Käse! Probieren Sie Birnen auch einmal zu pikantem Käse oder in einem überbackenen Auflauf.

Reife Birnen erkennen

Reife Birnen können Sie beim Einkauf ganz einfach am Geruch erkennen. Die Birnen, die ein deutliches Aroma verströmen und am Stielansatz ein bisschen weich werden, sind reif. Wenn Sie diese Birnen kaufen, sollten Sie sie binnen ein oder zwei Tagen auch verzehrt oder in einem Obstsalat verwendet haben. Wollen Sie Birnen pochieren oder kochen, wählen Sie feste Birnen, die noch nicht ganz reif sind. Sie zerfallen nicht so schnell.
Rezept der Woche
Empfehlung