Grünkohl mit Birnen und karamellisierten Drillingen

leicht
( 126 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gläser Grünkohl oder TK 6
Zwiebeln grob gehackt 7
Gänseschmalz 200 gr.
Griebenschmalz 3 EL
dicke Rippe oder Bauch 800 gr.
Mettwürste 10
in Scheiben Kasseler Ich hab Kasselerendstücke genommen 800 gr.
Muskat, Salz, Pfeffer, Zucker, Menge nach Geschmack etwas
Birnnen 8
Drillinge 2 kg

Zubereitung

1.Das Fleisch wird in kaltes Wasser aufgesetzt und so lange köchen, bis es halb durch ist. Grünkohl zufügen mit den Zwiebeln. Schmalz und die Gewürze beigeben. Nun fast zum Schluß die Mettwürdte hineingeben und mit den Birnen belegen. Dauer der Kochzeit ca. 3 Std.. Halt noch nicht essen.

2.Zum Abkühlen ins Freie stellen. Am nächsten Tag nochmals aufkochen. Würste und Fleisch und Birnen auf einen Teller geben. Der Grünkohl muß mindestens 1 mal angesetzt haben.

3.Fleisch, Würstee und Birnen im Backofen erhitzen und separat servieren. Dazu Senf und Magenschnaps, das hält ein Nicht-Norddeutscher magenmäßig nicht so gut aus.

4.Einen Tag vorher die Drillingen kochen, abpellen. In heißer Pfanne die Drillinge geben würzen mit Salz und Pfeffer und mit etwas Zucker bestreuen. Passt hervorragend. Wer sich das nicht traut, Salzkartoffeln oder Klöße. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohl mit Birnen und karamellisierten Drillingen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 126 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohl mit Birnen und karamellisierten Drillingen“