Walnuss-Marzipan-Hefezopf

1 Std 35 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig:
Dinkel Mehl Type 630 350 g
Milch warm 120 ml
Frischhefe 25 g
Butter 50 g
Zucker braun 40 g
Ei 1
Salz 1 Prise
Walnuss-Marzipanfüllung:
Walnüsse geschält 250 g
Marzipan Rohmasse 200 g
Milch 150 ml
Zimt 3 EL
Zucker braun 2 EL
Guss:
Puderzucker 100 g
Zitronensaft 5 EL
Extra:
Walnüsse gehackt 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1570 (375)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
37,3 g
Fett
21,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

Teig:

1.Mehl ineine Schüssel geben und Milch mit Butter erwärmen. Dann Hefe in der Butter-Milchmischung auflösen. Zucker hineinrühren. Eine Kuhle ins Mehl drücken und Milchmischung hineingeben. Mit Mehl bestäuben und 10 Minuten gehen lasseen, bis es Blasen wirft. Dann Salz und Ei dazugeben und alles gut verkneten! Abgedeckt ca. 30-45 Minuten gehen lassen!

Füllung:

2.Nüsse knacken und mahlen. 2 EL davon grob hacken. Marzipan fein reiben und mit Milch, Zimt, Nüsse gut vermischen.

Teig: Backofen auf 180° Ober/Unterhitze stellen!

3.Teig mit etwas Mehl zu einem Rechteck auswellen. Ca. 50/30cm. Dann Nussmasse darauf verstreichen und Teig von der langen Seite aufrollen. Eine Kranzform fetten und mit 1 EL Nüsse gehackt bestreuen! Teigrolle der Länge nach aufschneiden und die Zwei Stränge ineinander aufdrehen. In die vorbereitete Form legen. Mit dem Rest gehackte Nüssen bestreuen! Abdecken und nochmal 20 Minuten gehen lassen!

4.Dann Kuchen im Ofen 30-35 inuten backen! Evtl. dazwischen mit Alufolie abdecken! Dannauf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guss:

5.Puderzucker mit Zitronensaft mischen und Guss auf dem Kuchen verteilen! Dann komplett auskühlen lassen! Genießen! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnuss-Marzipan-Hefezopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnuss-Marzipan-Hefezopf“