Hefezopf mit Aprikosen

Rezept: Hefezopf mit Aprikosen
31
02:00
19
5610
Zutaten für
25
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 25 Stücke; für den Hefeteig:
500 g
Mehl Type 550 oder Wiener Grießler = doppelgriffiges Mehl
1 Päckchen
Trockenhefe
75 g
Zucker
180 ml
Milch
1
Ei Größe M
100 g
weiche Butter
Für die Füllung:
200 g
Marzipan-Rohmasse
50 g
Pistazienkerne
200 g
getrocknete Aprikosen
1 Päckchen
Vanillezucker
100 ml
Orangensaft
100 g
geschälte, gemahlene Mandeln
Außerdem:
1
Eigelb Größe M
1 EL
Milch
2
Mandelblättchen
1 EL
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
29,2 g
Fett
6,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hefezopf mit Aprikosen

ZUBEREITUNG
Hefezopf mit Aprikosen

1
Mehl, Trockenhefe und Zucker mischen. Lauwarme Milch, Ei und Butter unterrühren, gut verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.
2
Marzipan zerkrümeln, Pistazien und Aprikosen fein hacken. Die Marzipan-Rohmasse mit Vanillezucker und Orangensaft zu einer streichfähigen Masse verrühren. Die Mandeln, Aprikosen und Pistazien untermischen und beiseite stellen.
3
Hefeteig durchkneten und weitere 20 Minuten gehen lassen. Teig dritteln, daraus 50 cm lange Stränge formen. Diese zu 10 cm breiten Rechtecken ausrollen, mit jeweils 1/3 der Füllung bestreichen, dabei einen Rand frei lassen. Von der Längsseite her einrollen, gut festdrücken. Aus den gefüllten Strängen einen Zopf flechten, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Zugedeckt nochmal 30 Minuten gehen lassen.
4
Backofen auf 175° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eigelb mit Milch verquirlen, Zopf damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen. Mit Mandelblättchen bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Hefezopf mit Aprikosen

   Sallyone
Ostern naht, ein Hefezopf ist Pflicht für unseren Osterbrunch. Ich werde ihn nach backen,Bewertung folgt nach Ostern.
Benutzerbild von murga
   murga
Dass war bestimmt sehr lecker ich habe ein ahnlches Rezept aber mit Quark mache ich jedes Jahr zu Ostern! Ich bereite den Hefeteig mit frischer Hefe zu, feines Rezept mit Marzipan und den aprikosen lecker kombiniert! 5*****
   H****h
Der sieht aber lecker aus! Gute Idee - statt Rosinen mal Aprikosen zu nehmen!
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Hmmmmmm sieht der lecker aus 5******chen für dich Zopf für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
klasse der sieht köstlich aus 5* LG Christa

Um das Rezept "Hefezopf mit Aprikosen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung