saftiger Nusszopf

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 600 g
Zucker 50 g
Salz 0,5 TL
Hefe 1 Würfel
lauwarme Milch 250 ml
weiche Butter 80 g
Ei 1
Crème fraîche 1 Becher
Zucker 300 g
Milch 300 ml
Vanillezucker 2 EL
Zimt gemahlen 2 TL
Zitronen (nur der Abrieb) 2
gemahlene Haselnüsse 600 g
Bittermandelaroma 2 Fläschchen
Eiweiß 2
Marzipanrohmasse 400 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
998 (238)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std

1.Hefeteig: Mehl, Salz, Butter, Creme Fraiche und das Ei in eine große Rührschüssel/Küchenmaschine geben. Milch lauwarm erhitzen, Hefe hineinbröseln und in der Milch auflösen lassen. Milch-Hefemischung zu den Übrigen Teigzutaten geben, alles zusammen zu einem glatten Teig verarbeiten. (ggf. muss noch etwas Mehl nachgegeben werden, bis der Teig die richtige Konsistenz erreicht hat) Teig an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

2.Füllung: Eiweiß steif schlagen. Marzipan fein reiben. Zucker, Milch, Vanillezucker, Zimt, Zitronenabrieb, Haselnüsse, Bittermandelaroma und das fein geriebene Marzipan zu einer homogenen Masse verrühren (Küchenmaschine). Das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

3.Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Hefeteig drauf so dünn wie möglich ausrollen. Marzipan-Nussfüllung auf dem Teig verteilen, anschließend den Teig zu einer dicken Rolle aufrollen, diese mittig in zwei längliche Wulste teilen und zu einer Kordel zusammenflechten. Zopf nochmals für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Zwischenzeitlich den Backofen auf 160°C vorheizen, nach der Gehzeit den Zopf hineingeben und 40-60 Minuten backen. Ggf. muss der Zopf zwischendurch mit Alufolie abgedeckt werden.

Auch lecker

Kommentare zu „saftiger Nusszopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„saftiger Nusszopf“