Gugelhupf

mittel-schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 200 ml
Butter 200 g
Hefe 1 Würfel
Mehl 500 g
Zucker 100 g
Abrieb einer Zitrone etwas
Salz 1 Pr
Eier 4
getrocknete Cranberrys 200 g
Sultaninen 100 g
abgezogene, gehackte Mandeln 100 g

Zubereitung

1.Milch mit Butter leicht erwärmen (nicht über 30 Grad), Butter dabei zerlaufen lassen. Mehl mit Salz und Zucker mischen, in eine gr´ße Schüssel geben. In die Mitte eine Kuhle machen, Milch einfüllen und Hefe hineinbröseln. Mit zwei Fingern leicht mit etwas Mehl berrühren.

2.Zugedeckt ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Teig nun gut verkneten (Küchenmaschine, Knethaken), dabei die restlichen Zutaten zufügen. Teig bleibt recht weich. Abermals ca. 30 Minuten gehen lassen.

3.Teig noch einmal durchkneten und in eine gefettete Gugelhupfform füllen. Noch einmal gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vergrößert hat. Nun im Backofen bei Umluft 160 Grad vorgeheizt ca. 50-60 Minuten backen lassen. Der Teig ist saftig und schön locker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gugelhupf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gugelhupf“