Mutti´s Hefekuchen

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 500 gr.
Hefe 1 Päckchen
Zucker 50 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 2
Eiweiß 1
lauwarme Sahne 0,25 l
Rosinen 150 gr.
Eigelb + 1 EL Milch zum Bestreichen 1

Zubereitung

1.2/3 des Mehls in eine Schüssel sieben und sorgfältig mit der Hefe vermischen. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier, Eiweiß und Sahne hinzufügen und mit dem Mehl verrühren.Den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Das restliche Mehl unterkneten. Sollte der Teig kleben, noch etwas Mehl hinzufügen - aber nicht zu viel, der Teig muss weich bleiben.

2.Den Teig so lange an einem warmen Ort stehen lassen, bis er doppelt so hoch ist, die Rosinen hinzufügen und den Teig gut durchkneten. Aus dem Teig 3 etwa 40 cm lange Rollen formen und als Zopf auf ein gefettetes Blech legen.

3.Den Zopf nochmals an einem warmen Ort so lange stehen lassen, bis er sich sowohl in der Breite wie in der Höhe etwa um die Hälfte vergrößert hat, ihn dann mit dem mit Milch verschlagenen Eigelb bestreichen und in den Backofen schieben.

4.Backzeit etwa 35 Min. bei 180° C.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mutti´s Hefekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mutti´s Hefekuchen“