Osterzopf

Rezept: Osterzopf
Hefezopf
89
Hefezopf
02:00
25
34593
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Weizenmehl
480 ml
Vollmilch
140 gr.
Zucker
180 gr.
Butter
1 Prise
Salz
1 Stk.
Vanillemark
1 Stk.
Ei
1 Stk.
Eigelb
1 Stk.
Hefe Würfel
1 EL
Mandelblättchen
1 Stk.
Zitronenabrieb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1323 (316)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
48,5 g
Fett
10,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Osterzopf

BiNe S SPINATBRÖTCHEN
BiNe S CHIA - PROTEINBRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Osterzopf

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in einer Kuhle die Hefe zerbröseln. Mit etwas von der handwarmen Milch und etwas Zucker die Hefe auflösen und so den Vorteig ansetzten. Den Vorteig ruhen lassen bis er blasen wirft, ca. 15 minuten - in dieser Zeit Butter,Zucker, Vanille, Salz Zitronenabrieb in der Milch sachte auflösen. Temperatur sollte handwarm sein wenn diese Milch-Zucker-Butter zu dem Vorteig kommt. Gleichzeitig ein ei dem Teig zuführen und sodann kräftig den Teig mit dem Knethaken des Handrührgerätes verarbeiten bis er sich glatt anfühlt. Diesen Hefeteig ca. 30 minuten ruhen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat ! Jetzt den Backofen aus 50° C vorheizen! Den Teig in 4 Teile teilen und jedes Stück auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca 70 cm langen Strang rollen. Aus den 4 Strängen einen Zopf flechten ( immer mit den linken stramng anfanfegne und dann immer einmal drüber, einmal drunter flechten ). vorsichtig auf ein Backblech legen. Diesen in den leicht angewärmten Ofen geben und ca. 30 Minuten gehen lassen, den Backofen dabei ausschalten ! Dann den aufgegangen Zopf mit Eigelbmilch-Mischung bestreichen und mit Mandelblättern belegen ! In dieser Zeit den Backofen auf 200° Vorheizen und dann den Zopf ca 30 - 35 minuten backen. Schmeckt köstlich mit butter und frischer Marmelade ! Viel Spaß beim backen ;-)

KOMMENTARE
Osterzopf

Benutzerbild von Mac-Ripp
   Mac-Ripp
Habs heute ausprobiert,kann nue sagen 5***** Grüsse
HILF-
REICH!
   kleineNaschkatze
Dieses Rezept ist oberlecker! Ausserdem ist mir zum erstenmal ein Hefeteig super gelungen, vielen Dank für das Rezept. Ich habe daraus Osterbrote geformt, alle haben mich gelobt und waren begeistert, nochmals vielen Dank und leckere 5 * Sterne
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Pinselchen
   Pinselchen
mmhhh ein Gedicht ! 5 * vom feinsten von mir. Ich selbst hab ein einfachen gefüllten im Pedo aber der hier sieht ja spitze aus und schmeckt bestimmt geil. Ich bin bekennender Hefezopfetischist :-) Gruß Pinsel
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
ich leg es erst mal in mein KB ab, ist ja noch soooviel Zeit, 5*
Benutzerbild von ilksche
   ilksche
Lecker schmeckt nicht nur zu Ostern, 5** für dich

Um das Rezept "Osterzopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung