Hefezopf

1 Std mittel-schwer
( 150 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hefe Würfel 1 Stk.
Orangeat 50 gr.
Citronat 50 gr.
Mehl 800 gr.
Sultaninen 250 gr.
Zucker 7 EL
Milch 200 ml
Butter 200 gr.
Eier 2 Stk.
Puderzucker 100 gr.
Salz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1490 (356)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

Die Milch mit 4 El. Zucker Erwärmen ( lauwarm ) Dann die Hefe einbröckeln und 10 min gehen lassen. Inzwischen das Mehl mit 3El Zucker und 1Tl. Salz in eine Schüssel geben. Nun die warme Hefe in die mitte des Mehls geben und von innen nach außen zu einen glatten Teig rühren. Nun abgedeckt 10-12 min abgedeckt an einem warmen ort gehen lassen. Inzwischen die Butter in einer Schüssel schmelzen lassen ( nicht zu heiß ) Nun die Eier die warme Butter das Citronat und Orangeat zum Teig Geben und die Sultaninen. Das ganze zu einem glatten Teig schlagen, bis er glänzt Den Teig dann etwa 40-60min an einem warmen ort gehen ( ruhen ) lassen. Nun den Teig halbieren und dann dritteln. Mit genügend Mehl drei lange Würste rollen und zueinen Zopf knüpfen Mit der anderen hälfte des Teigs das gleiche wiederholen. Die beiden Zöpfe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Ofenblech legen und abgedeckt noch mal zehn min ruhen lassen. Inzwischen den Backofen auf 180°C Ober unter Hitze und dann die Zöpfe etwa 30-40min Backen. Den Puderzucker mit etwas lauwarmem Wasser anrühren ( nicht zu Dünn ) Und die noch warmen Zöpfe damit besteichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefezopf“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 150 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefezopf“