Weihnachten: Dattel-Marzipan-Stangen

1 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 36 Personen
Für ca. 36 Stück:
getrocknete Datteln ohne Stein 100 g
weiche Butter 20 g
brauner Rum oder Jamaica-Rum 1 EL
gemahlene Mandeln mit Haut 25 g
marzipanrohmasse 250 g
Ei Größe M 1
+ etwas Puderzucker 60 g
Weizenmehl Type 405 30 g
Schlagsahne 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Die Datteln grob hacken und mit Butter und Rum im Universalzerkleinerer zu einer cremigen Masse verarbeiten. Die Mandeln utnerrühren . Die Dattelcreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und beiseite stellen.

2.Das Marzipan würfeln. Das Ei trennen. Eiweiß, 60 g Puderzucker, Mehl und marzipan mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einer glatten Masse verkneten.

3.Backofen vorheizen (E-Herd: 150° C, Umluft: 125° C). Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig dritteln und auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche jeweils zu einem Strang von ca. 40 cm Länge (1,5 cm Ø) formen.

4.n die Teigstränge mit einem Kochlöffelstiel der länge nach jeweils eine Rille drücken. Eigelb und Sahne verquirlen. Die Teigstränge dünn damit einstreiche. Die Dattelcreme in die Rillen spritzen. Die Teigstänge in ca. 3 cm lange Stücke scneiden und auf das Belch legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Auf Kuchengittern auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Dattel-Marzipan-Stangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Dattel-Marzipan-Stangen“