Marzipan Traumstücke

35 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 400 g
gemahlene Mandeln 100 g
Eigelb 5
weiche Butter 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Puderzucker+ etwas zum Bestäuben 100 g
Zucker 50 g
Marzipan 100 g
Bittermandelöl 3 Tropfen

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Marzipan fein zerkleinern und die Eier trennen.

2.Das Eigelb mit den restlichen Zutaten vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

3.Den Teig anschließend in 3 Portionen teilen und als Kugeln geformt in Folie wickeln und für 30 Minuten kalt stellen.

4.Den Teig in 1 cm dicke Rollen formen und ganz leicht platt drücken.

5.Mit einem Messer in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und mit einem kleinen Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 160 ° Umluft für ca. 14 Minuten backen, kurz auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

7.In einer Keksdose die Marzipan Traumsrücke luftdicht aufbewahren.

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan Traumstücke“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan Traumstücke“