Backwerk / Plätzchen: Marzipan-Spiralen mit Schokoraspeln

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter-Vanille Backaroma +++ oder 3 bis 4 Tropfen
von einer Vanilleschote Mark
Mehl 250 gr
Zucker 75 gr
Salz 1 Prise
Butter 150 gr
Eigelb 3
Marzipan Rohmasse 300 gr
Puderzucker 80 gr
Amarettolikör oder alternativ Amarettosirup 2 EL
Schokoladenraspeln etwas

Zubereitung

1.Mehl, Aroma oder Vanillemark, Zucker, Salz, gewürfelte Butter und zwei Eigelbe zu einem teig verkneten und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

2.Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten und die Masse halbieren. Die eine Hälfte zu einem Rechteck (ca. 30x20 cm) ausrollen. Den Teig ebenfalls halbieren und in der gleichen Größe ausrollen.

3.Das restliche Eigelb mit Amaretto verrühren und das Teigrechteck damit einpinseln, Schokoladenraspeln darüber geben und die Marzipandecke auflegen.

4.Von der langen Seite her mit Hilfe der Backunterlage aufrollen und mit einem scharfen Messer in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech setzten und bei ca. 175 Grad Umluft etwa 12-15 Minuten backen.

5.Mit den restlichen Teig- und Marzipanmassen genauso verfahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backwerk / Plätzchen: Marzipan-Spiralen mit Schokoraspeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backwerk / Plätzchen: Marzipan-Spiralen mit Schokoraspeln“