Vanille-Hörnchen

1 Std 15 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Teig
Mehl 200 gr.
Zucker 80 gr.
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 1 Pr
Butter 100 gr.
Ei 1
für die Füllung
Aprikosen getrocknet, fein gehackt 75 gr.
Marzipan Rohmasse 200 gr.
Eiweiß 1
Puderzucker 50 gr.
außerdem
Eigelb 1
Milch 1 EL
Puderzucker 2 EL
Aprikosenmarmelade 1 EL
Mandelblättchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1867 (446)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
58,4 g
Fett
20,5 g

Zubereitung

1.Die Teigzutaten zu einem Mürbteig verkneten und eingewickelt 1 Stunde kaltstellen.

2.Die sehr fein gehackten Aprikosen mit Eiweiß, Marzipan und Puderzucker verkneten und in einen Spritzbeutel füllen.

3.Den Teig ausrollen und mit einem runden Ausstecher ( ca. 7 cm Durchmesser ) Plätzchen ausstechen. Die Füllung als Streifen in die Mitte spritzen und die Seiten hochklappen.

4.Eigelb mit Milch verrühren und die Plätzchen damit bestreichen, in die Mitte ein Mandelblättchen setzen und im vorgeheizten Ofen bei 175° C ca. 15 Min. backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Hörnchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Hörnchen“