PLÄTZCHEN: Haselnussplätzchen mit Nougathaube

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 100 g
Puderzucker 50 g
Eigelb 1
Mehl 200 g
gemahlene Haselnüsse 50 g
Nuss-Nougat-Creme 200 g

Zubereitung

1.Aus Butter, Puderzucker, Eigelb und Mehl einen Teig herstellen. In Frischhaltefolie geben und 1 Std. kühlen.

2.Aus dem Teig haselnussgroße Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und eine Vertiefung in die Kugel drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 12 min. backen.

3.Nougat mit dem Mixer weich rühren und in die Kekse spritzen.

4.Evtl. mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PLÄTZCHEN: Haselnussplätzchen mit Nougathaube“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PLÄTZCHEN: Haselnussplätzchen mit Nougathaube“