Plätzchen - Shortbread

Rezept: Plätzchen - Shortbread
ein klassischer englischer Keks der Weihnachten nicht fehlen darf
38
ein klassischer englischer Keks der Weihnachten nicht fehlen darf
02:15
3
6403
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Butter weich
125 g
Zucker
1 Prise
Salz
450 g
mehl
1 TL
Orangenschale
50 g
Zartbitterkuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2072 (495)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
48,3 g
Fett
31,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen - Shortbread

ZUBEREITUNG
Plätzchen - Shortbread

1
Butter, Zucker und die Prise Salz cremig rühren. Das Mehl mit der abgeriebenen Orangenschale vermischen und unterkneten. Den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
2
Den Backofen auf 160° Umluft vorheizen. 3 Backbleche mit Bakcpapier belegen.
3
Den Teig portionsweise möglichst rechteckig ausrollen. Den Teig in 2x7cm breite Streifen schneiden. Mit eienr Gabel einige Löcher in die Plätzchen stechen. Die Plätzchen mit etwas Abstand auf die Bleche legen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
4
Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Kuvertüre schmelzen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Plätzchen damit verzieren.

KOMMENTARE
Plätzchen - Shortbread

Benutzerbild von Florinda
   Florinda
Sehen ja gut aus diese Shortbreads - nehm ich mit - 5*****
Benutzerbild von emari
   emari
meine schwester kauft die dinger immer "sauteuer" im spezialitätengeschäft. vielleicht sollte ich ihr mal welche backen, das rezept dafür hätte ich ja jetzt. dankeschön
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Schön hast Du die gemacht. LG Maria

Um das Rezept "Plätzchen - Shortbread" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung