Plätzchen: Nussplätzchen

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 300 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Haselnüsse gemahlen 100 g
Butter 150 g
Eier 2
Schokoraspeln zartbitter 125 g
Haselnussglasur 100 g

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Vanillezucker und Haselnüsse in einer großen Schüssel mischen. Butter in Flöckchen und die Eier dazu geben. Alles rasch verkneten zu einem glatten Teig. Schokoraspel kurz unterarbeiten. Teig ca. 60 Min. kühl stellen.

2.Backofen auf 160°C vorheizen. Je 1 gehäufter tL Teig wegnehmen und zu einer kleinen Kugel rollen. Kugeln mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen (Teig läuft auseinander) und ca. 10-12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3.Haselnussglasur im Wasserbad schmelzen, die Plätzchen zur Hälfte eintauschen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Nussplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Nussplätzchen“