Plätzchen, fettarm

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 65 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 1 pckg
Eier 2 Stk.
Puderzucker 60 g
Vanillezucker 2 pckg
Zimt 1 TL
Milch 3 EL
Butter 50 g
Hagelzucker 4 EL
abgeriebene Schale von einer halben Bio-Orange etwas

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. 1 Ei, Puderzucker, Vanillezucker Orangenschale, Zimt und Milch daraufgeben.

2.Butter in kleinen Stücken über die Zutaten streuen. Alles rasch zu einem Teig kneten. Teig in einen Plastikbeutel verschließen, 1 Stunde kühlen.

3.Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 3 mm dünn ausrollen. Plätzchen ausstechen mit beliebiger Form und auf das Backblech legen.

4.1 Ei verquirlen. Die Plätzchen damit bestreichen und dann im vorgeheizten Ofen in ca. 12 Min. goldbraun backen. Plätzchen auf einem Gitter auskühlen lassen und in einer Dose aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen, fettarm“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen, fettarm“