Plätzchen: Nougat-Terrassen

45 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 350 Gramm
Backpulver 1 EL
Zucker 150 Gramm
Vanille Aroma 2 Päckchen
Eier 2 Stück
Margarine 100 Gramm
Nutella 100 Gramm
für die Füllung: etwas
Nougat, weich 150 Gramm
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1737 (415)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
63,2 g
Fett
15,4 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

2.Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät erst auf niedriger, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten.

3.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen und mit 3 verschiedenen Plätzchen-Ausstechern Sterne ausstechen. Etwa pro Größe 40 Stück. Sterne auf das Backblech legen ca. 10 Minuten backen.

4.Plätzchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

5.Nougat im warmen Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel geben, Ecke abschneiden und Plätzchen mit der Creme zusammensetzen. Mit Puderzucker bestäuben. Zutaten reichen für ca. 55 Stück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Nougat-Terrassen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Nougat-Terrassen“