Marzipantaler

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Marzipanmasse
Marzipan 400 Gramm
Ei größe M 1 Stück
Zucker 75 Gramm
Quittengelee 150 Gramm
Eiweiß 1
Plätzchenteig
Butter 200 Gramm
Puderzucker 125 Gramm
Eiweiß 1
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Dinkel Mehl 350 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1888 (451)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
61,8 g
Fett
20,5 g

Zubereitung

Plätzchenteig

1.200g Butter mit Puderzucker Eiweiß und Salz und Vanillezucker schaumig rühren.

2.Mehl zum schluß unterrühren.

3.Den Teig etwas kühl stellen.

Marzipanmasse

4.In der zwischenzeit das Marzipan, würfeln und zusammen mit Ei, Eiweiß und Zucker verrühren.

5.in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle geben.

6.Den Teig ausrollen, und in 5 cm. große Ringe ausstechen.

7.Auf ein Backblech mit Backpapier geben.

8.Den Backofen auf 175 C vorheizen. ( Umluft)

9.Die fertigen ausgestochenen Ringe, Mit der Mazipanmasse, als glatten Rand, Tupfenrand auf jedes Plätzchen spritzen.

10.Dann die Plätzchen im Backofen ca.10 - 12 Minuten backen.

11.Dann die Plätzchen erkalten lassen.

12.Das Gellee erwärmen und in die Kreise der Plätzchen geben.

13.Bitte alles gut auskühlen lassen, da sonst das Gellee anfängt zu schimmeln. Mindestens einenT ag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipantaler“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipantaler“