Plätzchen: Kaba-Stangen mit Nougat

20 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 500 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Rum-Aroma 1 Röhrchen
Puderzucker, gesiebt 300 Gramm
Eier 2 Stück
Mehl 375 Gramm
Speisestärke 150 Gramm
Nesquik 70 Gramm
Für die Füllung: etwas
Nougat - ich hab Schichtnougat von Lidl genommen 250 Gramm
Für den Guss: etwas
Zartbitterschokolade 350 Gramm
Speiseöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2099 (501)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
53,0 g
Fett
30,3 g

Zubereitung

1.Butter in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät geschmeidig rühren. Gesiebten Puderzucker zusammen mit Vanillezucker und Rum-Aroma zugeben, bis eine gebundene Masse entsteht. Die Eier etwa 1 Minute unterrühren.

2.Mehl, Speisestärke und Nesquik mischen und nach und nach unterrühren.

3.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backpapier auf Backblech geben.

4.Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (6 mm) füllen und Stangen aufspritzen. Ca. 8 bis 10 Minuten backen. Die Stangen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

5.Nougat in einer kleinen Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Entweder mit dem Messer auf die Plätzchen streichen oder in einen Gefrierbeutel geben, Ecke abschneiden und füllen. 2. Plätzchen aufsetzen. Trocknen lassen.

6.Für den Guss die Schokolade in eine Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Sollte die Schokolade zu dickflüssig sein, 1 EL Speiseöl einrühren. Plätzchen mit den Enden eintauchen und auf Backpapier legen und erkalten lassen.

7.Vorsicht beim Verzehr, die Plätzchen brechen sehr leicht.

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Kaba-Stangen mit Nougat“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Kaba-Stangen mit Nougat“