Plätzchen: Gefüllte Orangen-Stäbchen

Rezept: Plätzchen: Gefüllte Orangen-Stäbchen
schnell gemacht und sehr lecker
22
schnell gemacht und sehr lecker
00:45
9
4866
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter, weich
200 Gramm
Puderzucker, gesiebt
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
450 Gramm
Mehl
1 TL
Backpulver
50 Gramm
Speisestärke
100 Gramm
Pralinenmischung
200 ml
Orangensaft
2 Päckchen
Orangenschalen-Aroma
Zum Bestreichen:
200 Gramm
Orangenmarmelade
2 EL
Wasser
Für die Glasur:
250 Gramm
Vollmilch-Kuvertüre
2 EL
Speiseöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1180 (282)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
53,4 g
Fett
5,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen: Gefüllte Orangen-Stäbchen

Diverses ORANGEN - ZITRONEN - ZUCKER als Vorrat
Orangenschalen in Vanillesirup mit Schwips Vanille-Rum-Sirup

ZUBEREITUNG
Plätzchen: Gefüllte Orangen-Stäbchen

1
Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
2
Butter in die Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät geschmeidig rühren. Puderzucker sieben und nach und mit Vanille-Zucker, Orangenschalen-Aroma unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht.
3
Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und abwechselnd mit Orangensaft auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt die Pralinenmischung unterheben.
4
Teig portionsweise in einen Spritzbeutel geben und ca. 6 cm lange Stäbchen aufspritzen. Etwa 15 Min. backen.
5
Plätzchen mit Backpapier vom Blech ziehen und erkalten lassen.
6
Marmelade durch ein Sieb streichen und zusammen mit dem Wasser in einem Topf etwas einkochen lassen. In einen Gefrierbeutel geben, Ecke abschneiden und Plätzchen dünn damit befüllen, übriges Plätzchen aufsetzen.
7
Für die Glasur die Kuvertüre zusammen mit dem Öl im heißen Wasserbad schmelzen. Wenn die Marmelade trocken ist, in die Kuvertüre tauchen. Glasur auf einem Backpapier fest werden lassen.
8
Pralinenmischung: karamelisierte, gehackte Haselnüsse und Mandeln, sehr lecker. Die Plätzchen, die nicht zusammengepaßt haben, habe ich mit Kuvertüre überzogen und mit Gebäckschmuck verziert.

KOMMENTARE
Plätzchen: Gefüllte Orangen-Stäbchen

Benutzerbild von Kondi_Muc
   Kondi_Muc
Liest sich sehr lecker:-) Werde sie mal in meine Weihnachtsplanung für dieses Jahr aufnehmen und probieren.
Benutzerbild von abina
   abina
Wie toll ist das denn?! Einfach klasse dieses Rezept, werde ich mitnehmen! Für Dich bleiben ***** und VLG Ella
Benutzerbild von martina1503
   martina1503
Die stelle ich mir sehr lecker vor. LG, martina
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
Die würde ich sehr gerne probieren. LG, Tini
   Raynolda
Aber deine Süßspeisen sind mehr als Leckereien 5***** Raynolda

Um das Rezept "Plätzchen: Gefüllte Orangen-Stäbchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung