Schokoladenringe

leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter zimmerwarm 250 g
Zucker 250 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 4
Blockschokolade 200 g
Mehl 400 g
Speisestärke 200 g
Backpulver 2 TL
Rum 4 cl
Milch, je nach Bedarf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1784 (426)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
63,1 g
Fett
16,8 g

Zubereitung

1.Die Schokolade grob zerkleinern, in eine hitzebeständige Schüssel geben und auf einen Topf mit heißem Wasser stellen. So die Schokolade unter Rühren vorsichtig schmelzen.

2.Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke mischen.

3.Die Butter schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker zufügen und die Eier einzeln unterschlagen.

4.Den Rum ( oder ersatzeise Rumaroma ) und die Mehl-Mischung unterrühren. Etwa 50-100ml Milch zugeben, bis ein schwerer, zäher Teig entsteht.

5.Den Teig in eine Gebäckpresse oder einen Spritzbeutel geben und mit genügend Abstand große Ringe auf, mit Backpapier ausgelegte, Bleche spritzen.

6.Im Backofen bei 180°C 10-15min backen. Herausnehmen und auf den Backpapier erkalten lassen,dann in Blechdosen verpacken.

7.Wenn man die Plätzchen herausnimmt, sind sie noch weich, aber sie werden beim Abkühlen dann fest. Ergibt ca. 150-160 Stück

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenringe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenringe“