DIE BESTEN NOUGATSTANGEN

20 Min mittel-schwer
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sanella 225 g
Puderzucker 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eigelb 3
gemahlenen Zimt 2 Msp
Mehl 200 g
Kakao 40 g
gestrichen Backpulver oder 3 g 1 TL
gemahlene Haselnüsse 125 g
Füllung: etwas
Etwa 200g Nußnougatmasse etwas
Guß: etwas
Kuvertüre etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Für den Teig die Margarine schaumig rühren und nach und nach den Puderzucker,Vanillezucker,Eigelb und Zimt hinzugeben.Das mit Kakao und Backpulver gemischte und gesiebte Mehl eßlöffelweise unterrühren.Die Haselnusskerne zuletzt unter den Teig heben.

2.In einen Spritzbeuel mit der gezackter Tülle füllen und etwa 4cm lange Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.

3.175 -200 Grad vorheizen backzeit ca 7-10 Minuten

4.Für die Füllung die Nougatmassen in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen.Zu einer geschmeidigen Masse verrühren.Die Hälfte der erkalteten Plätzchen auf der Unterseite mit der Nougatmasse bestreichen,die übrigen mit der Unterseite darauf legen und gut andrücken.

5.Für den Guß die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Stangenenden eintauchen.Und ebenso auf ein Backpapier legen.oder einfach in Kuchenglasur tauchen geht auch....

6.Die schmecken total lecker musste sie schon weg tun...die wären gleich weg gewesen.2Std backen 15 Min gegessen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „DIE BESTEN NOUGATSTANGEN“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„DIE BESTEN NOUGATSTANGEN“