Backen: Nougat-Marzipan-Marmorkuchen

Rezept: Backen: Nougat-Marzipan-Marmorkuchen
Klassiker etwas anders ..... mit 2 Fotos
4
Klassiker etwas anders ..... mit 2 Fotos
4
3293
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Butter
150 g
Zucker
5
Eier
1 Prise
Salz
300 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
100 g
Nougat
100 g
Marzipan Rohmasse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2009 (480)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
54,9 g
Fett
26,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Nougat-Marzipan-Marmorkuchen

HeißgetränkNougat-Schoko-Soja-Milch
HeißgetränkMilchmädchenaffäre

ZUBEREITUNG
Backen: Nougat-Marzipan-Marmorkuchen

1
Butter und Zucker schaumig schlagen, dann Eier und Salz unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.
2
Nun den Teig teilen. Nougat schmelzen und unter die eine Hälfte des Teiges rühren. Marzipan in Flöckchen unter die andere Hälfte rühren.
3
Beide Teige abwechselnd in eine gefettete Kastenkuchenform oder Guglhupfform füllen und im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 60-70 Minuten backen. (Stäbchenprobe) nach ca. 45-50 Minuten die Oberfläche mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht schwarz wird.
4
Kurz in der Form abkühlen lassen, dann herausstürzen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
5
Wer mag kann noch Puderzucker, Zuckerguss oder Schokoguss o.ä. auf den fertigen Kuchen streuen/streichen.

KOMMENTARE
Backen: Nougat-Marzipan-Marmorkuchen

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ohhh was für ein Leckerchen. Allerdings würde ich mir bei Nougat- und Marzipanfüllung den Guß außenherum verkneifen ;-))) LG Geli
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Ich hab auch nichts drauf gemacht, aber mancher mag es mit vielleicht lieber.
Benutzerbild von Miez
   Miez
... bei diesem Kuchen zähle ich nicht die Kalorien, sonder die Lecker-Einheiten; die sind ja in dieser süßen Sünde 100%-ig vorhanden. Prima, findet micha
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da werde Ich die Kalorien mal beiseite stellen. Bei Nougat und Marzipan vergess Ich alles. LG Brigitte
Benutzerbild von Binesumm84
   Binesumm84
Er sieht soooo gut aus, ich schmeck ihn förmlich, und ich höre auch die kleinen Kalorientierchen rufen, ohhhh in meiner schwachen Stunde werde ich ihn nachbacken ^_^ . Lg Bine
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Ja die kleinen Biester kenn ich, die näher immer heimlich die Kleidung enger :-)

Um das Rezept "Backen: Nougat-Marzipan-Marmorkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung