Gebäck : Ovomaltine ~ Haselnuss ~ Plätzchen

1 Std 2 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig:
150 g Butter etwas
120 g Zucker etwas
½ Pck. Vanillezucker etwas
1 Prise Salz etwas
1 Ei etwas
60 g Ovomaltine etwas
80 g grob geh. und geröstete Haselnusskerne etwas
180 g Mehl etwas
¼ TL Backpulver etwas
Deko :
1 Beutel dunkle Kuchenglasur etwas
20 g grob geh. und geröstete Haselnusskerne etwas

Zubereitung

Teig:

1.Die Butter rühren, bis sich weisse Spitzchen bilden, dann den Zucker, Vanillezucker und Salz dazurühren.Anschl. das Ei dazugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Ovo und Haselnusskerne daruntermischen. Das Mehl und das Backpulver mischen , dazusieben und unterrühren. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.

2.Aus dem Teig mit den Händen zu einer langen Rolle formen, mit dem Messer in Scheiben schneiden und auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

3.Auf mittelerer Schiene bei 200 °C im vorgeheizten Ofens 9 -11 Minuten backen.

4.Die Kuchenglasur nach Anleitung schmelzen. In ein kl. Schüsselchen füllen und die Plätchen dann mit der einen Hälfte eintauchen und mit den geh. Haselnusskernen bestreuen und gut trocknen lassen .

Tipp :

5.Für eine schnelle Abwandlung des Rezeptes : 1 Tl Zimt o. Lebkuchengewürz unter den Teig geben .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebäck : Ovomaltine ~ Haselnuss ~ Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebäck : Ovomaltine ~ Haselnuss ~ Plätzchen“