Lemon Meringue Pie

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eigelb 3
Eiweiß 6
Butter eiskalt 250 g
Eiswürfel aus Mineralwasser 6
Rosenmehl Typ 405 250 g
Salz 0,5 TL
Bio-Zitrone 1
Zucker 7 EL
Zucker 250 g
Stärke 4 EL
Bio-Zitronensaft frisch gepresst 80 ml
heißes Wasser 300 ml
Vanillezucker 1 TL
Backpulver 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2093 (500)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
65,8 g
Fett
26,2 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüßel sieben und mit einem Esslöffel Zucker und einem halben Teelöffel Salz vermischen. Die Eiswürfel in ein Schälchen geben und schmelzen lassen. 220g der kalten Butter in Würfel schneiden, zu dem Mehl geben und mit der Gabel zu einer krümeligen Masse vermengen.

2.Nach und nach etwas von dem Eiswasser in die Schüßel geben und verkneten, bis ein geschmeidiger, formbarer Teig entstanden ist (beim kneten beeilen da der Teig durch die Wärme der Hände schnell klebrig wird).

3.Anschließend den Teigleib zwischen zwei Schichten Frischhaltefolie ausrollen. Eine Pieform (ausfetten ist hier nicht nötig) mit dem Teig auslegen, gut andrücken und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend die Pieform in den vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft schieben.

4.Nach einigen Minuten mit Backpapier abdecken und beschweren (mit getrockneten Erbsen, Linsen oder alternativ wie ich mit einem entsprechend großen schweren Topf) damit der Teig in der Form bleibt und nicht hochgeht. Das Ganze für 20-25Minuten weiter backen, bis der Boden goldbraun ist.

5.Danach aus dem Ofen holen, das Backpapier wegnehmen und den Kuchenboden leicht auskühlen lassen. Währenddessen Eigelbe und Eiweiß trennen. Die Schale einer ganzen Zitrone abreiben. Einen Topf mit 300ml Wasser aufsetzen und erwärmen, bis es fast kocht.

6.250g Zucker und die Stärke in einen Topf geben und vermischen. Das heiße Wasser unter rühren dazugießen und alles einmal aufkochen lassen. Den Topf von der Flamme nehmen, ein paar Esslöffel der Zuckerlösung mit den Eigelben vermischen und die Eimasse mit dem Schneebsen unter die Zucker-Stärkemischung rühren.

7.Nacheinander 30g Butter, den Zitronenabrieb und Zitronensaft unterrühren und alles noch einmal kurz aufköcheln lassen. Die Zitronenfüllung in den abgekühlten Kuchenboden gießen.

8.Das Eiweiß zusammen mit Vanillezucker und Backpulver in eine Schüßel geben und steif schlagen. Während dem aufschlagen nach und nach 6 Esslöffel Zucker dazugeben. Das Baiser auf dem Kuchen bis zum Rand verteilen. Den Ofen auf 250°C Umluft schalten und den Lemon Meringue Pie noch einmal für etwa 3-5 Minuten hineingeben bis die Baiserhaube goldbraun ist.

9.Den Kuchen herausholen und auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lemon Meringue Pie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lemon Meringue Pie“