Schoko-Haselnuss-Brownies

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zartbitterschokolade, mind. 70 % 50 g
Butter 50 g
Ei 1 Stk.
brauner Zucker 50 g
Mehl 50 g
Haselnüsse 2 EL
Nussnougat-Masse 50 g

Zubereitung

1.Schokolade und Butter im warmem Wasserbad schmelzen, dann abkühlen lassen. Eine kleine Kastenform mit 20 cm Länge mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 175 Grad (oder Umluft 160 Grad) vorheizen.

2.Das Ei schaumig rühren, dann Zucker unterrühren. Dickschaumig schlagen. Die Schokomasse kurz darunterrühren. Zuletzt das Mehl kurz unterrühren.

3.Die Haselnüsse grob zerhacken und Nougat in kleine Würfelchen schneiden. Beides unter den Teig rühren. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, dann in der Form abkühlen lassen und anschließend aus der Form nehmen und in 8 Stücke teilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Haselnuss-Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Haselnuss-Brownies“