Weihnachtsplätzchen: Nougat-Spritzgebäck

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Nougat-Spritzgebäck
schön schokoladig; ergibt ca. 38 Stück
41
schön schokoladig; ergibt ca. 38 Stück
00:45
3
11040
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Puderzucker
100 g
weiche Butter
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Prise
Salz
1 Stück
Ei
150 g
Mehl
1 EL
Kakaopulver
100 g
schnittfestes Nougat
25 g
weiße Schokolade, fein geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
72,0 g
Fett
2,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Nougat-Spritzgebäck

Cookies Weihnachtsbäckerei 2009

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Nougat-Spritzgebäck

1
Puderzucker, Butter, Salz, Vanillinzucker und Ei mit dem Handrührgerät cremig rühren. Mehl und Kakaopulver mischen und kurz unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel (mit großer Sterntülle) füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ca. 38 ca. 2,5 cm große Tuffs spritzen.
2
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (oder Umluft 175 Grad) auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten backen. Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen. Nougat im Wasserbad schmelzen lassen. Die Plätzchen mit der Spitze in die flüssige Schokolade tauchen, abstreifen und auf Backpapier setzen. Mit den weißen Schokoraspeln bestreuen und trocknen lassen.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Nougat-Spritzgebäck

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen. LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Zuckerrose
   Zuckerrose
Ich habe sie heute gebacken sind sehr lecker und schnell gemacht LG Susanne
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist sicher lecker. Stimmige Zutaten prima zubereitet. LG. Dieter

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Nougat-Spritzgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung