Backen: Nougat-Plätzchen

Rezept: Backen: Nougat-Plätzchen
Eigelb-Verwertung ... 20-25 Stück ..... mit 4 Fotos
14
Eigelb-Verwertung ... 20-25 Stück ..... mit 4 Fotos
2
11226
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
190 g
Butter
115 g
Puderzucker
3
Eigelb
1 Prise
Vanillepulver
225 g
Mehl
100 g
Nougat
50 g
Kuvertüre Vollmilch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
54,9 g
Fett
27,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Nougat-Plätzchen

ZUBEREITUNG
Backen: Nougat-Plätzchen

1
Butter und Puderzucker schaumig rühren, dann die Eigelb dazugeben. Vanillepulver und Mehl unterrühren.
2
Aus dieser Masse mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. (Wer mag kann die Masse auch in einen Spritzbeutel füllen und diesen dann auf ein Backblech spritzen.)
3
Im auf 180°C vorgeheiztem Backofen ca. 10-12 Minuten backen. Danach erkalten lassen.
4
Nougat über Wasserbad schmelzen lassen und je 2 Plätzchen damit verbinden.
5
Dann die Kuvertüre ebenfalls über Wasserbad schmelzen. Diese dann in einen kleinen Spritzbeutel o.ä. füllen und die Plätzchen damit nach Wunsch dekorieren. (Man kann auch eine größere Menge Kuvertüre schmelzen und die Plätzchen damit bestreichen.)

KOMMENTARE
Backen: Nougat-Plätzchen

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich weiss es ist spät aber lieber spát als nie...ein leckeres rz zur weihnachtszeit was unbedingt versucht werden sollte. glg christine
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Saulecker und schon gemoppst! LG, Gudrun. :-))

Um das Rezept "Backen: Nougat-Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung