Engelsaugen

1 Std 30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 120 gr
Butter 75 gr
Eigelb 1 st
Puderzucker 35 gr
Vanillezucker 1 Teel.
Zitronenschale gerieben 0,5 st
Salz 1 Prise
Himbeerkonfitüre 2 Essl.
Kuvertüre dunkel 50 gr
Puderzucker 1 Essl.

Zubereitung

1.Mehl, Butter, Eigelb,Puderzucker, Vanillezucker,Zitronenschale und Salz verkneten. 1Std. kaltstellen.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig kleine Kugel formen.

2.Mit einem Kochlöffelstiel in die Mitte eine Vertiefung drücken. Mit einem Spritzbeutel etwas Himbeerkonfitüre hinein geben. Bei 200 Grad 15 Min. backen. Ich gebe dann noch etwas Konfitüre in die Mulden,

3.Da beim Backen die Himbeerkonfitüre eintrocknet. Für die Glasur die Kuvertüre schmelzen und die Unterseite der Plätzchen damit bestreichen Die Oberseite mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Engelsaugen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Engelsaugen“