Husarenkrapfen

Rezept: Husarenkrapfen
13
4
5657
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
210 Gramm
Dinkel Mehl
70 Gramm
Zucker
140 Gramm
Butter eiskalt
2
Eigelb
Zitronenabrieb
Marmelade nach belieben zum füllen
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
52,3 g
Fett
28,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Husarenkrapfen

Blätterteigkrapfen

ZUBEREITUNG
Husarenkrapfen

1
Aus Mehl, Zucker, Butter, Eigelb und Zitronenabrieb Knetteig herstellen und für eine Stunde kaltstellen
2
Teig zu Kugeln formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und in die Mitte eine Vertiefung drücken (geht am besten mit dem Stiel eines Kochlöffels)
3
Marmelade nach Geschmack in die Vertiefung füllen und bei 175 Grad Umluft ca. 15 - 20 Minuten backen. Auf einem Kuchenrost erkalten lassen und mit Puderzucker bstreuen
4
ich hab Kirsch-und Sanddorn-Marmelade genommen

KOMMENTARE
Husarenkrapfen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Wieder einmal eine ganz tolle Zubereitung von dir und eine ganz tolle Rezeptur - gerne, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LLG Detlef und Moni.
Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Kenne ich, sind total lecker. Haste super gebacken, her damit, grins*. 5 Sternchen von mir gern dafür.
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Fein hast Du gemacht, die schmecken einfach herrlich ! GvlG***** Noriana :-)
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Na das hört sich richtig lecker an, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans

Um das Rezept "Husarenkrapfen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung