ZITRONENKÜSSCHEN

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Füllung: etwas
Puderzucker 60 g
Zitronensaft 2 EL
abgeriebene Schale von einer halben Zitrone etwas
Vanillezucker 1 Pck.
weiche Butter 125 g
Teig: etwas
weiche Butter 175 g
Puderzucker 30 g
Vanillezucker 1 Pck.
Weizenmehl 150 g
Speisestärke 25 g

Zubereitung

1.Teig: Backofen vorheizen auf 180 Grad. Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Butter, Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Mehl mit der Speisestärke mischen, sieben und unterheben. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf das Backblech, Tupfen spritzen. Ca. 8 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2.Füllung: Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Zitronensaft und die Schale schaumig rühren, die Hälfte der Plätzchen mit der Creme bespritzen. Den Rest mit der Unterseite daraufsetzen. Dann kurz kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ZITRONENKÜSSCHEN“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ZITRONENKÜSSCHEN“