Mazu12-Cookies Oreo

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig etwas
Butter (weich) oder Margarine 125 gr.
Puderzucker 80 gr.
Kakao ungesüßt 50 gr.
Vanille Aroma oder Vanilleextrakt 0,5 TL
Mehl gesiebt 125 gr.
Salz 1 Messerspitze
Füllung etwas
Puderzucker 125 gr.
Mascarpone 80 gr.
weiche Butter 75 gr.
Butter-Vanille Backaroma 1 Fläschchen
Vanillezucker 2 Päck.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1821 (435)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
51,5 g
Fett
23,4 g

Zubereitung

1.Teig: Butter (Margariene) schaumig rühren mit 1 EL Puderzucker.

2.Kakaopulver, Salz, Vanille-Aroma oder Extrakt und mit Puderzucker gut verrühren.

3.Mehl dazugeben und zu ein Keks Teig verkneten (leicht durchkneten). Für EINE Stunde kalt stellen.

4.Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und den Teig darauf dünn ausrollen (2-3 mm mit Alufolie).

5.Aus der Teigplatte Kreise mit 2-4 cm Ø ausstechen.

6.Auf Backblech mit Backpapier legen und bei 150°C für 10-15 min backen und abkühlen lassen!!!

7.Füllung: Puderzucker, Mascarpone, weiche Butter, Butter-Vanille Backaroma und Vanillezucker solange rühren bis die Masse cremig geworden ist.

8.Die Creme in ein Spritzbeutel oder (Gefrierbeutel untere Ecke abschneiden) füllen.

9.Auf ein Keks etwas geben und ein zweiten Keks drauflegen und leicht andrücken. ---Kühl aufbewahren---

10.Wer mag kann noch 2 Blatt Gelatine, in der Creme, einarbeiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mazu12-Cookies Oreo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mazu12-Cookies Oreo“