Cupcakes mit Zitronen-Mascarpone-Creme

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
weiche Butter oder Margarine 150 g
Zucker 150 g
Vanillearoma, z.B. Dr. Oetker 1 Beutel
Eier 2
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Milch 150 ml
Salz 1 Prise
***************************************** etwas
Für die Creme: etwas
Mascarpone 250 g
Puderzucker 50 g
Zitrone 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1180 (282)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
44,2 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen.

2.Butter, Zucker und Vanillearoma ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver darübersieben. Milch und Salz unter die Eimasse rühren.

3.Die Mulden eines Muffinblechs einfetten, mit Mehl bestäuben und den Teig aufteilen. Ca. 20 Minuten backen, kurz in der Form auskühlen lassen und dann stürzen. Sollte dies nicht gelingen, die Cupcakes vorsichitg mit einem Esslöffel herausholen.

4.Für die Creme, Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren. Die Zitrone waschen, 1 TL Schale abreiben und 3 TL Saft auspressen. Beides unter die Creme rühren. Diese in einen Spritzbeutel geben und die Cakes damit verzieren.

5.TIPP: Wer mag, kann mit Streuseln, Zitronenschalen oder Minzblätter verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cupcakes mit Zitronen-Mascarpone-Creme“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cupcakes mit Zitronen-Mascarpone-Creme“