Mascarpone Pflaumen Torte

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig
Butter weich 100 g
Zucker 150 g
Eier 2
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
Zimt gemahlen 1 TL
Milch 8 EL
Kaffee kalt 50 ml
Creme
Mascarpone 250 g
Magerquark 125 g
Puderzucker 50 g
Zitronensaft frisch gepresst 3 EL
Kaffee kalt 50 ml
Gelatine 3 Blatt
Belag
Pflaumen 750 g
Tortenguss rot 2 Päckchen
Zucker 4 EL
Johannisbeersaft 500 ml
Hagelzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
24,5 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

Teig

1.Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

2.Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig aufschlagen.

3.Die Eier einzeln zugeben und unterrühren.

4.Mehl, Backpulver und Zimt mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Buttermischung rühren.

5.Den Teig in eine gefettete 26er Springform geben und glatt streichen.

6.Im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen.

7.Herausnehmen, auskühlen lassen. Ev. eine glatte Platte abschneiden.

8.Mit dem Kaffee tränken.

9.Einen Tortenring um den Boden legen.

Creme

10.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

11.Die Mascarpone mit dem Quark, dem Zitronensaft, dem Puderzucker und dem Kaffee glatt rühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen. Die Creme zur aufgelösten Gelatine geben.

12.Die Crememasse auf dem Boden verstreichen und glattstreichen. Im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen.

Belag

13.Die Pflaumen entsteinen und in Spalten schneiden.

14.Den Tortenguss mit Zucker mischen und in einem Topf mit dem Saft aufkochen lassen. Leicht abkühlen lassen.

15.Eine dünne Schicht vorsichtig auf der Creme verteilen.

16.Die Pflaumen dachziegelartig darauf legen. Mit dem restichen Tortenguss bedecken.

17.Kaltstellen. Vor dem Servieren mit Hagelzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone Pflaumen Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone Pflaumen Torte“