Kühlschranktorte: "Schneewittchen-Torte"

4 Std 45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden
Amarettini Mandelkekse zerstoßen 125 Gramm
Kokosraspeln 25 Gramm
Zucker weiß 50 Gramm
Butter 100 Gramm
Kuvertüre mit Haselnuss 100 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre 25 Gramm
Cremè´-Füllung
Gelatineblatt 5 Stück
Quark Halbfettstufe 250 Gramm
Mascarpone 125 Gramm
Zucker weiß 50 Gramm
Limettensaft 25 ml
Rote Früchte
Himbeere tiefgefroren 300 Gramm
Sauerkirsche Konserve abgetropft 125 Gramm

Zubereitung

Boden

1.Schoklade und Butter in eine Topf schmelzen...Mandelkekse, Kokosraspel und Zucker in den topf mit der Schoko-Butter-Masse vermengen...eine Tortenring von ca. 20 cm Durchmesser auf eine Tortenplatte setzen und den Bodenteig gleichmäßig und luftdicht einfügen...ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur erkalten lassen

Creméfüllung

2.Gelantiblätter im kalten Wasser quellen lassen...Quark, Mascarpone, Zucker und Limettensaft gut vermengen...Gelatine ausdrücken, in eine Topf auslösen, mit 3 EL der Cremefüllung binden und zur restlichen Creme beifügen...ca. 30 Minuten in Kühlschrank andicken lassen

Rote Früchte

3.Himbeeren auftauen lassen...Sauerkirschen abtropfen lassen...mischen und beiseite stellen

Backen ohne Ofen

4.Tortenboden mit eine dünne Schicht Creme versehen...5-6 EL Fruchtbeilage darauf setzen und mit Cremefüllung bedecken...Frucht und Creme so verstrichen, dass eine rot-weiß Marmorierung entsteht...restliche Fruchtmasse unterheben...in Kühlschrank ca. 4 Stunden "backen" -also fest werden lassen

Servieren

5.Cremefüllung von Tortenring lösen und Tortenring entfernen...Torte ausschneiden und mit der Tortenplatte servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kühlschranktorte: "Schneewittchen-Torte"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kühlschranktorte: "Schneewittchen-Torte"“