Erdbeer - Vanille - Torte

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Milch 300 ml
Puddingpulver Vanille 1 Päckchen
Cremefine zum Schlagen 500 ml
Vanillezucker 3 Päckchen
Erdbeeren 1 kg
WienerTortenboden, hell, 28 cm Durchmesser, 1x waagerecht durchgeschnitten 1
Erdbeerkonfitüre 100 g
Pistazien gehckt etwas

Zubereitung

1.Das Puddingpulver mit einem Teil der Milch glattrühren. Die restliche Milch aufkochen, den Topf vom Herd nehmen, dass angerührte Puddingpulver mit einem Schneebesen untermischen und ca. 1-2 Minuten rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

2.Cremefine mit Vanillezucker aufschlagen und kalt stellen.

3.Die Erdbeeren abspülen und putzen. Ca. 2/3 der Früchte vierteln/achteln, die anderen in Scheiben schneiden. Die untere Hälfte des Tortenbodens mit der Erdbeerkonfitüre bestreichen.

4.Den Pudding löffelweide unter die Cremefine ziehen. Die Erdbeerstücke unter 1/3 der Creme heben. Die Erdbeercreme auf dem unteren Tortenboden auf die Konfitüre verteilen, glatt streichen und mit der oberen Tortenhälfte abdecken. Mit der restlichen Creme die Torte rundherum bestreichen.

5.Die Tortenoberfläche mit den Erdbeerscheiben belegen, den Rand der Torte mit Pistazien bestreuen. Die Erdbeer - Vanille - Torte bis zum Servieren 2 - 3 Stunden kalt stellen.

6.Für eine kleine Torte (18 cm Durchmesser), dass Rezept einfach halbieren, siehe Fotos.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer - Vanille - Torte“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer - Vanille - Torte“