Erdbeertorte mit Keksboden ohne Backen

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Othello Kekse (oder 1 Packung Schoko Leibnitz Kekse) 400 Gramm
weiche Butter 100 Gramm
Erdbeeren frisch 1 Kilogramm
Rama Cremefine Vanilla zum Schlagen 500 ml
Mascarpone 250 Gramm (1 Becher)
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Zucker 100 Gramm
Kuvertüre Vollmilch 50 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

Zubereitung des Bodens

1.Kekse in eine Tüte geben und zerstampfen (je kleiner die "Krümel", desto besser) Währenddessen Butter im Wasserbad oder in der Mikrowelle weich werden lassen.

2.Zerstampfte Kekse mit der Butter verkneten und in einer runden Backform als Tortenboden gleichmäßig verteilen und festdrücken. Anschließend in den Kühlschrank stellen und kalt werden lassen.

Zubereitung der Creme

3.Erdbeeren mit Wasser abspülen und trocken tupfen. 12 etwa gleichgroße Erdbeeren zur Seite legen (für die Dekoration) ca. 15 Erdbeeren in der Mitte halbieren und zur Seite legen, die restlichen Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker in einer Schüssel vermengen.

4.Rama cremefine mit dem Handrührgerät steif schlagen, währenddessen Sahnesteif dazugeben. Mascarpone mit steifgeschlagener Sahne und Vanillezucker vermengen. Anschließend eine kleine Menge (ca. 4-5 Esslöffel) von der Masse entnehmen und zur Seite stellen. Nun die gezuckerten Erdbeeren zur Creme hinzugeben und unterheben.

5.Tortenboden aus dem Kühlschrank nehmen und die halbierten Erdbeeren mit der Schnittfläche nach außen nebeneinander an die Ränder setzen (siehe Foto). Nun die Erdbeer-Sahne-Creme in die Backform geben und gleichmäßig verteilen. Anschließend die zur Seite gestellte Sahne-Creme darübergeben und gleichmäßig verteilen, sodass keine Erdbeeren mehr zu sehen sind. Torte ca. halbe Stunde kalt stellen.

6.Danach die 12 zur Seite gelegten Erdbeeren gleichmäßig auf der Torte am Rand verteilen. Wahlweise noch andere Früchte auf der Torte verteilen (s. Foto) und die Torte mit der geschmolzenen Kuvertüre verzieren. Anschließend erneut kaltstellen, bis die Kuvertüre hart geworden ist und servieren. Je kälter die Torte ist, desto leckerer ist sie!

7.Guten Appetit! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte mit Keksboden ohne Backen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte mit Keksboden ohne Backen“