Tiramisu - Erdbeer - Torte

leicht
( 95 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Löffelbiskuits 370 g
Butter 200 g
Erdbeeren 1 kg
Mascarpone 500 g
Magerquark 500 g
Amaretto 3 EL
Zucker 100 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Gelatine 3 Blatt
Sahne 400 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Kakaopulver zum bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
919 (220)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
15,3 g
Fett
15,5 g

Zubereitung

1.6 Löffelbiskuits grob hacken. 14 Löffelbiskuits quer halbieren. Restliche Löffelbiskuits in eine Tüte geben und mit dem Fleischklopfer fein zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Bröseln verkneten. Diese Masse als Boden fest in eine mit Backpapier ausgelegte Springform 26 cm drücken, 30 Min. kühlen.

2.Erdbeeren waschen, putrzen und 10 Erdbeeren zum garnieren beiseite legen. Restliche Erdbeeren mit der spitze nach oben auf dem Bröselboden verteilen. Mascarpone, Amaretto, Quark, Zucker und Vanillezucker verrührenGelatine auflösen und unterziehen.

3.Hälfte der Sahne mit 1 Päckchen Saahnefest steif schlagen und unterheben. Gehackte Biskuitstückchen unter die Creme heben und diese auf den Erdbeeren verteilen. Die Torte mindestens für 3 Stunden kühl stellen. Die ausgekühlte Torte aus der Form nehmen und die halbierten Löffelbiskuits an den Rand stellen. Kakaopulver üppig auf die Torte stäuben.

4.Mit einem Torteneinteiler die Stücke markieren. 2 Erdbeeren un Scheiben schneiden, restliche Erdbeeren halbieren. Restliche Sahne mit restlichem Sahnefest steif schlagen. Tuffs auf die Torte spritzen. Je eine halbe Erdbeere auf einen Tuff setzen. Erdbeerscheiben in der Mitte der Torte plazieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu - Erdbeer - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu - Erdbeer - Torte“