Erdbeer-Tiramisu-Torte

40 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier, evtl. auch 3 2
Salz 1 Prise
Zucker 70 gr.
Mehl 50 gr.
Speisestärke 12 gr.
Kaffeelikör 2,5 EL
Erdbeeren, auch mehr 300 gr.
Mascarpone 300 gr.
Quark Magerstufe 300 gr.
Zucker 60 gr.
Sahne 300 gr.
Sahnesteif 1,5 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
11,0 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, 70 gr. Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einrühren. Mehl und Stärke sieben und darunter heben. Den Teig in eine, mit Backpapier ausgelegte, Springform geben und bei 175°C 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2.Diesen Biskuit mit dem Likör o. auch mit starkem Kaffee tränken. 240 gr. Erdbeeren waschen, putzen und würfeln. Mascarpone, Quark und 60 gr. Zucker verrühren. Sahne steif schlagen, dabei den Sahnesteif zugeben und dann unter die Käse-Quark-Mischung heben. 7 El von der Masse in einen Spritzbeutel füllen. Erdbeerwürfel unter den Rest der Crème heben und auf den Boden streichen.

3.Tuffs an den Tortenrand spritzen. 6 Erdbeerhälften jeweils mit etwas Crème versehen und dekorativ auf die Torte setzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Tiramisu-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Tiramisu-Torte“