Himbeer - Mascarpone - Torte

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Biskuitteig: etwas
Eier 3
Zucker 100 gr.
Salz 1 Prise
Mehl 100 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 1 TL
Haselnuss-Krokant 80 gr.
Creme: etwas
Himbeeren 300 gr.
Gelatine 1 Blatt
Mascarpone 500 gr.
Magerquark 750 gr.
Dessertsoße Vanille / ohne Kochen 1 Päckchen
Zucker 90 gr.
Sahne 450 ml
Puderzucker 25 gr.
Melissenblätter zum verzieren etwas

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb unterheben. Mehl, Stärke, Backpulver mischen, über die Eimasse sieben, Krokant zugeben, unterheben. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Masse darin glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen ( E-Herd bei 175 Grad) 20 - 25 Min. backen. Auskühlen lassen.

2.Himbeeren verlesen. Gelatine einweichen. Mascarpone, Quark, Soßenpulver und Zucker verrühren. 200 ml Sahne steif schlagen, unterheben. Himbeeren, bis auf einige zum Verzieren, pürieren, durch ein Sieb streichen. Gelatine auflösen, unter Püree rühren. Mascarponecreme halbieren und unter die eine Hälfte das Himbeerpüree rühren.

3.Tortenboden waagrecht halbieren. Um unteren Boden einen Springformrand stellen. Himbeercreme draufstreichen. Zweiten Boden auflegen, andrücken, helle Creme darauf glattstreichen, 4 Std. kühlen.

4.250 ml Sahne steif schlagen. Torte aus dem Ring lösen. Rand mit der Hälfte der Sahne einsteichen. Mit 20 gr. Krokant bestreuen. Übrige Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Tupfen auf die Torte spritzen. Mit Himbeeren und Melisseblättchen verzieren und zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer - Mascarpone - Torte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer - Mascarpone - Torte“